NEUE KOS ZONEN & REGELWERK UPDATE!

  • Hochverehrte Freizeitganoven!


    Mit der allwöchentlichen Server-Wartung kommenden Mittwoch (19. September 2018) tritt das aktualisierte Regelwerk mit den neuen KOS-Zonen in Kraft!


    Die wichtigsten Änderungen auf einen Blick:

    1. Alle großen Militärzonen sind wieder KOS Gebiete (z.B. das Nordwestliche Airfield, Kamensk Military, Vybor Military, Staroye Checkpoint, usw.)!
    2. Helikopterabturzstellen sind wieder KOS Gebiete. Wer sich einem solchen Heli-Crash nähert, davon wegläuft, oder hineinzielt, muss damit rechnen erschossen zu werden!
    3. Die Evac Zone entfällt ersatzlos. Wenn in 0.63 wieder World-Container wie Zelte eingeführt werden, geben wir ggf. die Position einer klassischen SafeZone bekannt.


    Bitte schaut Euch das angepasste Regelwerk und die Regelkarte noch einmal genau an. Fragen zum neuen Regelwerk und den KOS Zonen bitte in diesem Thread stellen!


    Regelwerk: https://www.rasselbande-gaming.com/index.php?dayz-rules/

    Regelkarte: https://www.rasselbande-gaming…ndex.php?dayz-regelkarte/


    Download der Hi-Res Version (8000x8000): https://www.rasselbande-gaming…egelwerk_karte_063_xl.jpg


    regelwerk_karte_063.jpg


    Fragen dazu bitte in diesem Thread stellen!


    Euer :rb: Team

  • hrm...mit Verlaub aber die Zonen sind ziemlich bescheiden. Im Grunde wurden alle möglichen KOS Gebiete in der " normalen Zone" nun weggenommen, so das überhaupt keine Gefahr mehr besteht wenn man auf Fremde Spieler trifft ( Wenn sie einen nicht überfallen)


    Überdenkt es noch einmal bitte, denn sicherlich gibt es genug Spieler die damals die Verkleinerung schon mies fanden, dies ist nun... ohne Worte ;-)

  • hrm...mit Verlaub aber die Zonen sind ziemlich bescheiden. Im Grunde wurden alle möglichen KOS Gebiete in der " normalen Zone" nun weggenommen, so das überhaupt keine Gefahr mehr besteht wenn man auf Fremde Spieler trifft ( Wenn sie einen nicht überfallen)


    Überdenkt es noch einmal bitte, denn sicherlich gibt es genug Spieler die damals die Verkleinerung schon mies fanden, dies ist nun... ohne Worte ;-)

    Die Entscheidung ist fix. Ein paar Gründe, warum wir uns zu der Umstellung entschieden haben:


    1. Es sind die "ursprünglichen" KOS-Zonen. Viele Spieler kamen auf uns zu und haben sich explizit das gewünscht!
    2. Alle relevanten Zonen, um sich militärisch hochzulooten sind nun Gefahrenzonen, das war vorher nicht so.
    3. Bis in den weiten Westen (vorherige Regelung) kamen nur sehr wenige Spieler, weil es nicht notwendig war. Ergo gab es praktisch keinerlei KOS Zonen, die wirklich belebt waren (Tisy mal ausgenommen)


    Wenn Du es genau nimmst, ist die Fläche vermeintlich kleiner, die Chance in einer KOS Zone aber einen Spieler zu treffen wesentlich gestiegen.

  • Dieses Thema enthält 38 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.