Neutraler Boden + Trading?

  • Ich bin nun einige Tage auf dem Server und soweit gefällt mir alles ganz gut.

    Ich habe sehr schnell Anschluss gefunden und wurde auch gleich in vielen Tätigkeiten integriert.


    Trotzdem fehlt mir hier etwas,was mir an den anderen Servern immer ganz gut gefiel und würde deshalb gerne mal wissen was die Rasselbande Community von dieser Idee hält.


    Ein sogenannter `Trading-Ground`. Ein Bereich in dem Frieden Herrscht und in dem Handlungen wie zum Beispiel Überfälle,Raub,Mord, nicht erlaubt sind.

    Ein Ort in dem man Ausschließlich Handel betreibt oder Aufträge an Händlern gibt bestimmte Gegenstände zu suchen, und sich die Möglichkeit ergibt eine kleine Base zum Traden zu erbauen.

    Diese Basen dürfen natürlich nicht ausgeraubt werden da Händler zu keiner Fraktion gehören und nur Interesse an dem Geschäft haben.


    Zum Beispiel könnte sich so ein `Trading-Ground´ in der Stadt Pustoshka Südlich von Vybor befinden.

    Dies ist ein kleiner Ort der sich etwas weiter weg von den Ganzen `PVP`Gebieten befindet aber nicht zu weit von den ganzen Spielern. Somit würden sich Interessante neue Handlungen auf dem Server ermöglichen.


    Zudem sollten diese Händler ein Bestimmtes Merkmal am Körper Tragen und Sollten etwas Mehr Schutz vor Überfällen bekommen da diese ihr zeug zur Trading Base tragen müssen und somit leichte opfer für Banditen etc sind.



    Das ist Natürlich alles nur eine Idee und würde etwas mehr RP in den Server Bringen da 90% der Handlungen die ich bis jetzt erlebt habe nur Überfälle sind und ich der Meinung bin das man viel mehr als nur das machen könnte.:S

  • Moin Ryzin,deine Idee ist keine neue für uns.

    Bis zum letzten patch hatten wir immer eine Safe Zone auf dem Server,die schon an verschiedenen Orten war,jetzt wollten wir mal ohne testen wie es bei der Community ankommt.

    Wenn der Moding support etwas einfacher und besser funktioniert wird es wieder etwas geben.


    :dayz::thumbup: