Beiträge von mind_in_a_box

    Also ich für meinen Teil werde wohl asuf FO76 verzichten... zum einen bin ich noch ausreichend mit FO3 GOTY, FONV GOTY und FO4 GOTY beschäfftigt (wenn ich nicht gerade am DayZ, The Division oder LS19 oder ETS2 süchteln bin ;) )

    Ich hab mir mehrere Reviews angesehen und muss gestehen, dass ich dadurch eher abgeschreckt von dem Teil bin.

    und wenn 99 Stimmen sagen "Es gibt im Großen und Ganzen keine Falloutstimmung", und eine sagt "Doch"... dann haben demokratischerweise die 99 Recht :D

    Hallo Banditen (und solche die es werden wollen)....

    Ich hab da mal zwei kleine Gedankengänge und wollte mal fragen, wie das allegemein gesehen wird.


    1. Gefechtsfeldbeobachtung:

    Stellen wir uns mal vor, zwei Spieler sitzen ausserhalb einer PVP Zone (beide deutlich ausserhalb).

    An zwei verscheidenen Stellen (sagen wir einer südlich einer östlich).

    Auf einmal entdeckt der eine Beobachter den anderen.

    Darf der dann auf ihn schiessen?

    Die Regel heisst ja dass auf Beobachtende AUS der PVP-Zone HERAUS geschossen werden darf (zumindest hab ich das so verstanden).

    Aber wie ist das eben wenn ein aussenstehender einen anderen aussenstehenden sieht... darf der dann auf ihn schiessen - oder muss dieser (gemäß den Regeln ja eigentlich) einen Überfall einleiten/inszenieren etc?


    Und nein, bevor die Frfrage auftaucht: Nein mir ist das nicht passiert - ich hatte nur letztens Zeit und hab da mal darüber sinniert...


    2. Auferinandertreffen - Kein Überfall-anschliessende Verfolgung - Überfall

    Ich weiss, das würde eigentlich ins Thema Notwehr eher reingehören, asber ich wollte jetzt nicht in 365 Posts schreiben, sondern dachtel, ich sammel meine Fragen und geb die zusammen ab ;)

    Wenn ich auf jemanden treffe (letztens passiert) , und als SCHUTZMASSNAHME (wenn de allein rumspringst ist das meiner meinung nach normal) hab ich auf die Person gezielt. Aber nicht geschossen. Es kam zu keinem Überfall, dafür aber über eine Diskussion was ich (angeblich) darf und was nicht.

    Ich hab mich dann verrsucht der Situation zu entfliehen.

    Aber keine 5 Minuten später tauchte die Person wieder auf, diesmal mit verstärkung, die auch gleich flankierte.

    (Aufgrund der Armbinden - und da glaube ich nicht dass irgendein Team vor einem Überfall noch shcnell die Binden wechselt - war mir klar dass es die selbe Person war.)

    So, nun meine Frage:

    Hätte ich beim ersten Aufeinandertreffen der Person sagen müssen dass ein Verfolgen für mich einen Angriff bzw. Überfall darstellt und ich ohne Vorwarnung feuern würde?

    Oder kann ich davon ausgehen, dass die Person damit rechnen muss (dass ich mich angegriffen bzw. verfolgt bzw. überfallen fühle und somit das Feuer eröffnen könnte)?

    Und zu guter letzt:

    Hätte ich nach dem ersten Aufeinandertreffen mich ausloggen dürfen? Es war morgens gegen 5 Uhr und ich wollt eigentlich ursprünglich ne Position suchen wo ich meinen Ava hinsetzen kann um am abend weiter zu machen. Oder wäre dass dann Combat-logging gewesen?


    Ich weiss soviele Fragen und warscheinlich wieder viel zu viel kompliziertes Denken meinerseits, bei dem (an sich übersichtlichen Regelwerk). (Ich vermisse halt in der DayZ'schen Spielmechanik ne Art "Dirty Trick" z.b. körpertäusdchung "Hände hochnehmen um zu ner Pistole zu greifen und dann zu schiessen - oder mit nem Fußkick dem Überfaller Sand bzw schmutz in die augen zu werfen (dass der für nen Moment geblendet ist etc.)


    In diesem Sinne... alle die ich nicht in Chernarus begegne: Ein frohes Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ;)

    steam/commons/dayz


    Den Ordner jeweils nach dem

    Patch auf 0.63/062 sichern und nach Bedarf ersetzen.

    Werd ich mal ausprobieren....

    Obwohl... ich mach gerade ein Downgrade von 0.63 auf 0.62... da sinds schon nur noch 5,2 GB... wenn ichs oft genug mache werden es vielleicht am schlus snur noch ein paar MB sein :D :D

    Habs gefunden, leg gerade Backup an... danke dir vielmals :)

    Oder einfach den Ordner auf den Desktop kopieren...

    welchen Ordner meinst du genau? den DayZ Ordner?

    Für mich war Steym bisdher , aussuchen kaufen runterladen, offen dass der Platz reicht ;) Selbst das kopieren von TrainFeverMods war damals ne schwere Geschichte ;)

    Wenn du dir ein Backup von beiden erstellst musst du es nicht erneut laden ;-)

    Wenn ich jetzt noch wüsste wie das geht.... wobei Backup ist ja auch so ne Sache... bei den updates würden ja vorgenommene Änderungen auch gleich mit übernommen (theoretisch). Hatte beim ersten Update 6,1 GB, dann zurück nur noch 5,9.. beim dritten mal warens dann 5,5... Hatte auch scon überlegt ein zweites DayZ zu kaufen...

    Also ich muss sagen:

    Mit der 0.63 offline kam bei mir dieses Gefühl zurück, dass man vielleicht doch mal wieder ein oder zwe... oh schon 8 Stunden gezockt? Alter, wo ist die Zeit hin :D

    Mein erstes Contra gibts leider von technischer Seite. Das Update:

    Beim wechsel zwischen 0.62 und 0.63 muss in beiden Richtungen ein Update geladen werden... klar 5,5 GB sind ncht groß, ich weiß....DENKSTE!

    Da mein Glasfaser erst im August/September/Oktober/November (erinnert mich irgendwie an DayZ) kommen soll und ich bis dahin mit ner 3000er Leitung (die auch noch der Rest meiner Family mitbenutzt) auskommen muss, is das jedesmal ne Geschichte von gut 6 Stunden. Zeit die mir dann zum Zocken fehlt.

    Weil auf Dauer is das Offline doch etwas... eintönig.,.. wenn de mit gefühlt 50.000 Schuss AKM Munition rumrennst...^^


    So, nun aber die Pros:

    1. Die Steuerung: Einfach, geil, intelligent und schnell zuz erlernen.

    2. Loot: Ein Glück fass ich alleine bin im Offline... sonst würde ich verhungern verdursten, erfrieren etc.^^ Endlich ist man wirklich beschäftigt etwas zu finden, weils nicht 10 items in 3 Häusern gibt.... Meiner Meinung nach könnte mans noch etwas runtersetzen...

    3. Unterschiedliche Items - Unterschiedliche Größen: Finde die Abmessungen spannend und gut gelungen

    4. Jeder hat sein Päckchen zu tragen: Das ist meiner Meinung auch sehr sehr gut umgesetzt - vor allem dass de mit ner Assault Vest jetzt nimmer sprinten kannst. Man muss sich also vorher überlegen: hab ich Platz oder Speed ;)

    5. Leitern: bisher überall ohne Probleme hoch und runter gekommen, nicht gefallen nirgends hängen geblieben^^

    6. Blut muss fließen..... JAAAA... ich liebe es.. kommen jetzt auch noch abgetrennte ZombieKöpfe - oder nen Finishing Move? ^^

    7. Die Optik: Ich ,lief letztens so von Kamensk Military Base durchn wald runter Richtung Severograd als ich auf einmal einen trampelpfad mitten im Wald sehe.... also Grafisch is das Spiel (für meine Augen sehr toll - Nicht nur wegen meiner vor eingien Wochen erworbenen Nvidia GTX1050... Auch die Eisenbolzen an den Türen sehen gut aus.

    Apropos Kamensk: Das Offizierskasino (zumindest wirkt es so) sieht ja einfach Hammer aus... Da nen kleinen PVP Fight... könnte richtig spassig werden :) Und das neue Airfield.... Da alleine kannste schon stundenlang rumkrabbeln und die Zeit vergessen :)


    Alles in allem sehe ich der 0.63 sehr sehr positiv entgegen... und kann mich wieder für das spiel begeistern .)