Beiträge von Florian

    Nach dem ganzen schreiben muss ich endlich mal wieder spielen... wenn ich nicht arbeiten müsste. Cooler Dialog ist das jetzt hier.


    Bartertown: zwei gehen rein, ein kommt raus.


    gruß Florian

    Danke an alle die sich der Diskussion angeschlossen haben, das ist was ich eigentlich wollte ohne bei den Admins rum zu heulen. Ich wollte einfach mal ein state of mind einholen. Wie ich und in welcher Form ich weiter auf der Rasselbande spiele weiß ich noch nicht, ich bin ja auch nicht Bartertown. Aber gerade die Einwände von Ebbi bringen mich gedanklich weiter und lassen noch mal einen anderen Blick zu. Im Endeffekt kann ich ganz froh sein über das was passiert ist, um mal Klarheit zu bekommen wie gespielt und geschrieben wird. Das soll keine Wertung sein!!! Ich mache mir halt schon Gedanken wie man Regeln oder besser gesagt das Zusammenspiel verschiedener Menschen unter einen Hut bekommt, ohne dass man krampfhaft versucht Prinzessin Lillifees rosa Wunderland zu erzwingen oder anderen den Spielspaß versaut. Ich habe ein wirkliches Interesse andiesem Experiment Rasselbande. Ich würde gern über das Forum weiter im Gespräch bleiben und aus Lust am weiterkommen der Community mich austauschen. Auch ohne, dass ich mich vorher gerechtfertigt oder ungerechtfertigt aufrege.

    Übrigens sollte mich sich jemand über mich lustig machen, ist relativ egal, ich bin alt genug...


    Florian

    Hallo DanZ,


    erstmal Danke für dein Wort-hinweis... Dachte da es Kontext bezogen war und nicht als Beleidigung benutzt wurde, geht das klar. Aber gut, mach ich nicht nochmal.

    Ich denke auch, dass dein Schlusssatz alles sagt:


    Zitat

    wenn schon ein Überfall, dann wenigstens aus Respekt auf eine Art, die den Spielern im überfallenen Lager gerecht wird. Wer das nicht leisten kann, sollte es künftig lassen.



    Hallo Ebbi,


    erstmal Danke für die Rückmeldung. Ich werde mit den Leute in Bartertown über unsere RP Fähigkeiten bestimmt sprechen, denn und da gebe ich dir Recht, das könnte schon mal zu einer Klimaveränderung führen. Es gibt allerdings in Bartertown AUCH viele Spieler die neu sind und keine Ahnung von RP haben und ich kann beim besten Willen keine Fortbildung zum Thema RP machen. Wir haben uns meist auf den Handel konzentriert, dass war es uns angefixt hat, zurückgemeldet wurde uns dass dies viel entspannter sei als damals im RP Dorf. Der Wind hat sich da scheinbar mal wieder gedreht, das kommt vor!! Übrigens sind nicht alle Spieler IN Bartertown sind auch Bartertownangehörige, was vielleicht, das weiß ich nicht genau, zu deiner Frustration als Schiffbrüchiger geführt haben könnte.

    Was ich dir aber nochmals sagen möchte: Wir haben nichts gegen Überfälle!!! Du solltest vielleicht mal das lesen was ich geschrieben habe. Zudem beschreibe ich wie ich die Situation empfunden habe und wie sie berichtet wurde. Damit ALLE darüber nachdenken wie sie spielen, WIR AUCH! Ich finde es nur schade, dass man hier diskutiert wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist und uns keine Rückmeldung gibt. Ich selbst habe hier im Forum mehrfach um Verbesserungsvorschläge, Kritik und Anregungen gebeten und finde es etwas schwach dann unsere RP-Fähigkeit in Felde zu führen. Ich kann auch viel Schlechtes über andere reden und der andere wundert sich dann was denn eigentlich los ist, weil mit ihm nicht gesprochen wird.



    Was genau meinst du mit RP-konform... habe da noch nichts gelesen.

    Fürs RP brauche ich meines Wissens keinen fiktiven Charakter, Namens Igor der auf der Suche nach seiner verschollenen Familie das Land durchstreift und nebenbei 100000 Zombies tötet, manchmal will man einfach nur Händler sein. Ich finde es geil wenn jemand komplexe Stories voll durchzieht, ist aber nicht mein Ding, war es nicht und wird es wahrscheinlich nicht werden.


    Ich würde dir eigentlich immer Recht geben und sagen, lass uns Spaß haben, es sind nur Pixel. Aber bitte lasst mir meinen Spaß.

    Hallo Leute,


    als ich mich heute eingloggte um mal wieder eine Runde DayZ zu spielen habe ich direkt im TS gehört, dass man mein geliebtes Bartertown überfallen hat. Ich wollte natürlich sofort wissen ob es irgendwelche Noobs waren, die noch nicht von der ersten Regel "SEI KEIN ARSCH" gehört hatten oder ob es endlich mal gutes RP war. So richtig gute Ganoven die uns Eins auswischen wollten.


    Aber nein, keine der beiden Annahmen war der Fall. Es waren lang gediente Spieler, die mal die bösen Buben spielen wollten, eigentlich ja vollkommen legitim.

    Diese Spieler habe dann unsere Wachmannschaft, die sich aus Versehen selbst um die Hälfte dezimiert hatte, gefangen genommen (auch bis hier hin vollkommen legitim) und sich alles von Wert gegriffen haben.


    Ich dachte immer so ein Überfall sollte den Zweck haben, dass Action entsteht aber dann gehe ich doch nicht zum kleinsten Handelsposten, der sich nach dem Wipe gerade wieder aufbaut und mach den platt. Besonders wenn da nur zwei Spieler rumstehen. Wo liegt da der Sinn. Scheinbar ist erstrebenswert, sich einfach zu bereichern. Sauber gemacht liebe Ganoven und bevor ihr jetzt hier jetzt Kommentare verfasst werden, was für Pussies wir in Bartertown sind, sollten die Spieler die das waren sich mal untereinander unterhalten ob das nach der Regel SEI KEINE ARSCH war.


    Ich will hier ganz klar sagen, ich habe nichts gegen einen Überfall, der sollte aber in einem Verhältnis stehen und es macht für mich in keinster Weise einen Unterschied ob da ein Admin dabei ist oder nicht. Jeder hat das Recht einen Banditen zu spielen. JEDER.


    Bartertownspieler habe keine Lust Energie in den Aufbau des Airfields zu stecken und dann als Lootkuh mal richtig [Ausdruck entfernt] zu werden. Ja wer [Ausdruck entfernt] will muss halt freundlich sein, oder besser gesagt gebt, euch wenigstes etwas Mühe und bleibt im Verhältnis, von Wegen Fairplay. Denn wer sich so verhält hat bald niemanden mehr mit dem sowas machen kann, ein Spieler ist jetzt erstmal weg. Zudem soll behauptet worden sein wir würden die Karte leer looten... an dieser Stelle möchte ich doch bitte mal jeden Spieler bitten zu schauen wie viele Fässer jeder Klan so hat oder auch einzelne Spieler. Ich hoffe, dass dieser Grund bei der Größe von Bartertown doch wohl eher ein Witz oder schlechtes RP war. Ich rate an dieser Stelle mal meinen Foreneintrag "KRITIK ZU BARTERTOWN" zulesen sowie die Kommentare. Wenn euch etwas stört, wie es in Bartertown läuft sagt es uns aber ich habe das Gefühl, dass es eher die Leute sind, die uns bewusst auf Sack gegangen sind und dann raus geworfen wurden die sich über uns beschweren.

    Bartertown ist ein Handelsposten, nicht mehr und nicht weniger, wer meint wir handeln nicht fair, der soll nicht mit uns handeln, wer meint wir wären nicht immer nett soll sich mal anschauen wie er auf uns zugeht oder weg bleiben und wer uns überfallen will der solle sich doch ETWAS MÜHE GEBEN UND IM VERHÄLTNIS BLEIBEN. Beschwert euch doch bitte alle was das Zeug hält, ich habe mittlerweile kein Problem den ganzen Laden dicht zu machen, aber es liegt ja nun nicht allein mir.

    Und nein ich bin nicht zu Admins gerannt und habe mich beschwert wir wollten das unter uns klären, deshalb richte ich mich hier an alle.


    mit freundlichen Grüßen Florian


    #seinkeinarsch #fairplay

    Hey liebe Überlebende,


    hier noch mal eine Aufforderung, etwas Kritik oder Verbesserungsvorschläge für Bartertown raus zuhauen. Ich weiß es gibt einen Haufen Leute die meckern aber ohne Feedback wird es nicht besser.


    Gruß Florian

    Hey liebe Überlebende,

    immer wieder hören wir über drei Ecken, dass es unzufriedene Spieler gibt.

    Wir wollen wissen was wir besser oder anders machen können!

    Wir wollen weiter bestehen.

    Haut es in Forum.

    BITTE
    BITTE


    Gruß Florian