Beiträge von Fips.

    Status-update: 24.11.2018



    Hallo Community,

    nachdem der neuste große Patch (vom Donnerstag den 22.11.) uns zunächst vor größere Probleme gestellt hat, haben unsere findigen Admins&Techs,

    Lösungen gefunden die Performance wieder zu verbessern und konstanter zu machen. Nach und nach wurden die Settings des Servers jetzt auf die in der News angekündigten Einstellungen angepasst.

    Leider kommen mit dem Patch neue Fehler ins Spiel, checkt dafür am besten mal den Thread: [Sammelthread] Bugs in der Beta



    Beste Grüße

    Euer Rasselbande-Team


    Status-update: 22.11.2018



    Hallo Leute,

    der letzte große Patch heute hat leider insgesamt nicht ganz das gebracht was wir uns erhofft haben.

    Nachdem wir zunächst den Server mit den in den News angekündigten Settings haben laufen lassen, mussten wir feststellen das die Serverperformance schlechter war als vor dem Patch.

    Darauf hin haben wir nun den Server auf die "vanilla"-Settings zurück gestellt (d.h. die Basis-Einstellungen der Devs. ohne Änderungen von uns), leider bis jetzt auch ohne sichtbare Verbesserung.

    Unser Tech-Team kommt nach längerem Testen und nach Erfahrungsaustausch mit anderen Communities zu dem Schluss, dass die Verschlechterung der Server-Performance auf den Patch zurück zu führen ist und uns zur Zeit leider die Hände gebunden sind, letztgenannte zu verbessern. Wir hoffen daher auf ein baldiges Update.

    Beste Grüße

    Euer Rasselbande-Team

    Status-update: 15.11.2018


    Server ist auf Vanilla-Settings eingestellt, d.h. im Moment sind keine Airdrops aktiv und die Loottable entspricht den Original-Einstellungen der Devs.


    Wir wollen testen, wie der Server mit diesen Einstellungen (und 50 Slots) läuft und dann nach und nach die Zahl der Spieler-Slot wieder anheben, Airdrops wieder aktivieren und schließlich wieder mit Veränderungen der Loottable beginnen.

    Genannte Schritte erfolgen Stufenweise, sobald wir sicher sind, das die bisherigen Settings stabil laufen.


    Bisher deutet vieles darauf hin, das DayZ nicht von der Server-Kapazität unseres Hosters her instabil läuft, sondern vielmehr andere Faktoren zu abstürzen führen.

    Stay Tuned

    Liebe Hobbybanditen und Freizeit-Architekten,


    in diesem Forumthread wollen wir euch über Änderungen, Performance-Tests und Modding unseres Servers auf dem Laufenden halten,

    damit ihr ein besseres Bild davon bekommt was sich im Hintergrund auf Rasselbande bei Administration&Techs so tut.



    ────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────


    Status-update: 15.11.2018


    Server ist auf Vanilla-Settings eingestellt, d.h. im Moment sind keine Airdrops aktiv und die Loottable entspricht den Original-Einstellungen der Devs.


    Wir wollen testen, wie der Server mit diesen Einstellungen (und 50 Slots) läuft und dann nach und nach die Zahl der Spieler-Slot wieder anheben, Airdrops wieder aktivieren und schließlich wieder mit Veränderungen der Loottable beginnen.

    Genannte Schritte erfolgen Stufenweise, sobald wir sicher sind, das die bisherigen Settings stabil laufen.


    Bisher deutet vieles darauf hin, das DayZ nicht von der Server-Kapazität unseres Hosters her instabil läuft, sondern vielmehr andere Faktoren zu abstürzen führen.

    Stay Tuned

    Status-update: 20.11.2018


    Hallo Leute,

    um die Serverperformance zu verbessern haben wir einige Veränderungen am Loottable vorgenommen. Das machen wir um die Spielerzahl noch weiter erhöhen zu können.

    Wir haben nämlich am Abend teilweise noch bis zu 20 Spieler in der Warteschlange.


    Hier ist die Liste der Veränderungen:


    - frei rumliegende Munitions-Stacks wurden entfernt. (in Kleidung und Zombies sind sie noch zu finden) Dafür gibt es jetzt mehr Munitions-Päckchen.

    - Fahrzeugteile wurden entfernt. Dafür spawnen die Fahrzeuge jetzt fahrbereit.

    - Fahrzeuge wurden von 40 auf 20 reduziert.

    - Zombies wurden um 110 reduziert.

    - Fässer wurden von 240 auf 120 reduziert.

    - Die Lebenszeit des Generators ist jetzt 40 Tage

    - Die Lebenszeit einer Straßensperre ist jetzt auch 40 Tage


    Diese Änderungen finden übrigens im laufenden Betrieb statt und werden zum nächsten Restart aktiv.


    Falls Ihr noch Autos seht, die nicht komplett sind, bitten wir euch diese zu zerstören. Das gleiche gilt für Fässer, die ihr findet und nicht benötigt. Bitte zerstören! Wir hoffen, dass wir so einen Wipe verhindern können.

    Bekannte Fehler, die uns im Moment zu schaffen machen:

    - Der Ingame-Sprach-Chat funktioniert leider nicht immer. Dies führt dazu, dass Überfallene teilweise nicht mitbekommen, dass sie überfallen werden.

    Bitte vergewissert euch, dass man euch hören kann, bevor ihr einen Überfall einleitet. Im Zweifel kann man auch den Text-Chat zur Hilfe nehmen.


    - Die häufigen Restarts. Die kommen wirklich nicht von uns! Das Problem ist bei BI bekannt und man hat uns versichert, dass an einer Lösung gearbeitet wird.


    - Verschwinden von Gegenständen und Lagern: Auch da haben wir nicht unsere Finger im Spiel. Das Ganze ist auf einen Fehler bei der Persistenz zurück zu führen. Auch an diesem Problem wird bei BI gearbeitet.

    Wir haben noch einen Tip:

    Baut euer Lager an einer Stelle, wo regelmäßig Loot spawnt und wo viele Spieler sind. Da scheint das ganze nicht so schnell zu despawnen.


    Am Ende noch ein Hinweis:

    Uns ist aufgefallen, dass noch immer viele Spieler mit „Survivor (x)“ als Name auf dem Server unterwegs sind.

    Ihr könnt euren Namen in den Startparametern von DayZ mit „ -name Wunschname“ einstellen.


    Viele Grüsse

    Euer Rasselbande-Team


    Status-update: 22.11.2018


    Hallo Leute,
    der letzte große Patch heute hat leider insgesamt n
    icht ganz das gebracht was wir uns erhofft haben.
    Nachdem wir zunächst den Server mit den in den News angekündigten Settings haben laufen lassen, mussten wir feststellen das die Serverperformance schlechter war als vor dem Patch.
    Darauf hin haben wir nun den Server auf die "vanilla"-Settings zurück gestellt (d.h. die Basis-Einstellungen der Devs. ohne Änderungen von uns), leider bis jetzt auch ohne sichtbare Verbesserung.

    Unser Tech-Team kommt nach längerem Testen und nach Erfahrungsaustausch mit anderen Communities zu dem Schluss, dass die Verschlechterung der Server-Performance auf den Patch zurück zu führen ist und uns zur Zeit leider die Hände gebunden sind, letztgenannte zu verbessern. Wir hoffen daher auf ein baldiges Update.

    Beste Grüße
    Euer Rasselbande-Team


    Status-update: 24.11.2018


    Hallo Community,

    nachdem der neuste große Patch (vom Donnerstag den 22.11.) uns zunächst vor größere Probleme gestellt hat, haben unsere findigen Admins&Techs,

    Lösungen gefunden die Performance wieder zu verbessern und konstanter zu machen. Nach und nach wurden die Settings des Servers jetzt auf die in der News angekündigten Einstellungen angepasst.

    Leider kommen mit dem Patch neue Fehler ins Spiel, checkt dafür am besten mal den Thread: [Sammelthread] Bugs in der Beta

    Beste Grüße
    Euer Rasselbande-Team